Smarter IT-Nachwuchs gesucht | Hilti Unternehmensbericht 2020

Wie wird mittels digitaler Lösungen die Arbeit auf Baustellen einfacher, schneller und sicherer? Damit gute Ideen und helle Köpfe nicht unentdeckt bleiben, startet Hilti jedes Jahr die Hilti IT-Competition für Studierende sowie Berufseinsteigerinnen Berufseinsteiger. So mancher heutige Mitarbeitende fand über den Pitch seiner Idee den Einstieg bei Hilti. Im Jahr 2020 gesucht: die besten Teamvorschläge für bewährte und stromsparende IoT-Lösungen für die Bauindustrie. Wenn die aufgewecktesten IT-Talente ihre Köpfe zusammenstecken, sind starke Konzepte garantiert. Das beweisen zwei Finalisten von 2020: der vernetzte Schutzhelm, der bei einem Unfall automatisch einen Notruf absetzt, oder der smarte Baustellenkoffer. Dieser ordert automatisch nach, wenn Verbrauchsmaterialien knapp werden. Der Wettbewerb für das Jahr 2021 wurde bereits gestartet. Unter dem Motto «Definiere die Zukunft des dezentralen Arbeitens in der Bauindustrie» haben sich bereits mehr als 200 Teams mit Studierenden aus mehr als 35 Ländern angemeldet.

Momente

Blitzschnell aufgebaut Schnelle Hilfe in Beirut Grenzenlose Solidarität Stärkenbasierte Entwicklung findet in jedem Moment statt Brandschutz für Hoch­leistungs­rechner Transparenz von der Herstellung bis zur Baustelle Hilti live: Direkte Kundenberatung per Livestream Sicherung der Lieferkette Doppelt so schnell bauen mit BIM Spot und Action Kunst am Bau Perfekter Durchblick Online, wo's drauf ankommt Komplexe Geometrie einfach gemacht Live Trainings Technischer Support aus der Hosentasche Sicher durch die Höllentalklamm Virtuelle Produkttests Neues Leben für alte Flugzeugteile Online verbunden Kabellos volle Power in der Werkstatt In Beton gegossen Mehr Sicherheit mit Jaibot Unter die Arme gegriffen Besser organisiert mit ON!Track 3 Sicher vernetzt Willkommen Champion 2020

Geschäftsfelder

Dübel­technik Elektro­geräte & Zubehör Direkt­befestigung & Schraub­technik Brandschutz­systeme Diamant­technik Mess­technik Installa­tions­­technik Geräte­service Lösungen für Befestigungstechnik

Beiträge

Finanziell robust trotz COVID-19-Pandemie Liebe Leserinnen und Leser Wir haben die Krise als Chance genutzt Unternehmens­profil